Archiv der Kategorie: Hexxit-keine Hexerei!

Minecraft Hexxit #2 – Minenarbeiten

Heute habe ich eine Mine gegraben und stieß prompt, auf Diamanten umdie 80 Blöcke über dem Meeresspiegel. Leider hatte ich noch kein Eisen gefunden, und so musste ich mir die Stelle einfach merken.2016-08-30_14.06.49

Ich grub einen Gang nach unten fand aber nichts, deshalb ging ich wieder hinauf und erkundete die Insel. Dort war auch ein Schiff direkt am Ufer.2016-08-30_14.11.16

Dort war nur ein Pirat mit einem Schwert den ich leicht besiegte. In der Kiste waren Eisen, Kupfer, Kohle aber auch Ardit.2016-08-30_14.13.07

In der ferne entdeckte ich einen Battletower dessen Aufenthalt ich mir auch merken werde.2016-08-30_14.13.38

Minecraft Hexxit #1 – Ein Neuanfang

Wie schon in den Infos erwähnt fange ich das pack neu an, Gründe findet ihr bei dem Beitrag Projekt aufgegeben.

Wie auch immer, ich spawnte in einem Tannenwald und stellte schnell fest, ICH BIN AUF EINER INSEL.2016-08-29_16.23.22

Naja so schlimm war es auch nicht, die Insel war groß, hatte viele bäume und es gab sogar eine Plains.

Ich beschloss ein Baumhaus zu bauen, ich fing damit an ein paar Bäume zu fällen. Danach baute ich eine Wendeltreppe in einen Baumstamm, um in die Baumkrone zu kommen.2016-08-29_16.28.50

Ich fing damit an eie Platform zu bauen, und umzäunte diese mit einem Zaun.2016-08-29_16.51.12 Mir fiel ein das ich auch Kisten zum lagern brauchte, ich wollte diese aber nicht mitten auf der Platform platzieren. deshalb baute ich einen Lagerraum.

2016-08-29_16.50.58

Das wars dann aber auch schon wieder,

Tschau sagt euer FreezerHD

Minecraft Hexxit #12 – Mein neues Zuhause

Heute bin ich losgezogen, um die Walkerfestung zu erobern.

Das fing damit an, dass ich den Battletower, den ich schon in einem früheren Beitrag erwähnt hatte, räumte. Die Monster die damals noch sehr stark waren, besiegte ich mit leichtigkeit.2016-07-06_10.07.51

Aber komischer Weise gab es keinen Battletowergolem, der ganz oben auf dem Tower steht und ihn bewacht. In den Truhen fand ich Fussballrasen?! Eine Goldengysal und einen Legiabow. Vieleicht baue ich in zukunft ein Fussballfeld, nur so aus Spaß, wenn ihr das wollt, benachrichtigt mich.2016-07-06_10.10.38

Jetzt griff ich die Festung an, die Walker waren schwerer als die Monster in dem Battletower, aber auch sie konnte ich leicht besiegen. Ich kämpfte mich so weit vor, bis ich vor dem Walkerking stand, aber aus irgenteinem Grund despawnte er als ich in angriff. Dass ist sehr schade, weil er mir sein Schwert droppen würde. Als alle Walker weg waren begann ich damit die Kisten zu plündern. Darin fand ich ein Diamant Großschwert welches ziemlich beeindruckend war.2016-07-06_10.18.04

Als ich mir die Festung so ansah, gefiel sie mir sehr gut. Ich beschloss hier einzuziehen, also leuchtete ich alles aus, damit keine Monster spawnen.

Hexxit #11 – Schlechtes Wetter ;D

Als ich heute auf die Welt ging war es Nacht und hat geregnet.2016-07-04_11.12.43

Also machte ich ein paar Reinforced Chests die ich in meinen Keller stellte. In eine Reinforced Chest passt viel mehr als in eine normale Truhe. Als es aufhörte zu regnen habe ich einen sehr großen Baum gefällt. Als ich alles aufgesammelt hatte war mein ganzes Inventar voll.

2016-07-04_11.27.11

Ich versuchte auch die Walkerfestung anzugreifen aber ich zog mich schnell wieder zurück.

Minecraft Hexxit #10 – Exterminator Prototyp

Heute habe ich die Weltreise aus dem letzten Beitrag fortgeführt und habe einen Vulkan gefunden an dem sehr viele Erze zu finden waren, darunter Kohle, Eisen und Gold, aber auch Diamanten und Smaragte.

Der Vulkan war von innen hohl und von vielen Zwergen bewohnt, die mir gegenüber aber nicht friedlich gesinnt waren.2016-07-03_12.49.00

Etwas später fand ich in dem Vulkan auch eine Unterirdische Festung, welche die Zwerge wohl bewacht haben.2016-07-03_12.36.31

Als ich tief in die Festung eingedrungen bin, wurde ich von dem Exterminator Prototyp angegriffen, ein weiterer Boss der Betterdungeons Mod. Dieser wahr zwar sehr stark aber ich konnte ihn besiegen. In den Kisten die er bewacht hat waren Cloud Boots, mit denen man sehr hoch springen kann und keinen Fallschaden mehr erleidet. Als ich alles aus den Kisten geräumt habe, bin ich wieder zurück nach Hause gegangen, und habe damit angefangen einen Keller aus Marmor anzulegen. In diesem habe ich auch eine Öffnung gegraben, durch die man schnell nach draussen kommt.2016-07-03_13.04.29

Minecraft Hexxit #9 – Eine Weltreise

Heute bin ich losgegangen, die Welt weiter zu erforschen.

Als ich grade durch eine Ebene lief, griffen mich ein paar Skelette in Rüstung an. Diese kamen von einem Baum in den man hinein gehen konnte. Ich fand darin einen Dungeon.2016-07-02_21.01.06

Dort waren noch mehr Skelette, aber schließlich gelangte ich zu dem Necromancer, welcher mich sofort angriff. Er droppte mir einen Cursed Bone mit dem man Skelette beschwören kann, die für einen kämpfen.

Minecraft Hexxit #8 – Erobert!

Der Tag heute fing gut an: Aus den Materialien die ich in der Mine gefunden hatte, machte ich einen Kristallbogen. Dieser ist in der Lage unglaublich schnell hintereinander zu schießen. Ich hatte ja schon eine Meteoritenrüstung und ein Diamond Giant Sword gemacht, ich war also ziemlich stark. Ich entschied mich, heute die Kirche zu erobern.

Durch den Geheimgang gelangte ich direkt in den Hauptsaal, wo mich gleich ein Dutzend Walker „begrüßte“.2016-07-01_11.46.17

Mein Kristallbogen erwies sich als sehr nützlich, mit ihm gelang es mir den Saal zu sichern.

Ich schaffte es auch die beiden nächsten Stockwerke einzunehmen, bis ich dem Walker King gegenüberstand. Er war sehr hartnäckig und teilte heftige Schläge aus, aber ich schaffte es ihn zu besiegen.

In den Kisten waren sehr gute Sachen, unter anderem ein paar Gold- und Diamant BLÖCKE und ein magischer Boomerang. Ausserdem droppte der Walker-King sein Schwert, mit dem man sich teleportieren kann.

2016-07-01_12.12.57 2016-07-01_12.13.28

Ich habe es tatsächlich geschafft die Walker Kirche zu erobern und alle Walker in ihr zu vernichten.2016-07-01_12.17.34