Minecraft Hexxit #12 – Mein neues Zuhause

Heute bin ich losgezogen, um die Walkerfestung zu erobern.

Das fing damit an, dass ich den Battletower, den ich schon in einem früheren Beitrag erwähnt hatte, räumte. Die Monster die damals noch sehr stark waren, besiegte ich mit leichtigkeit.2016-07-06_10.07.51

Aber komischer Weise gab es keinen Battletowergolem, der ganz oben auf dem Tower steht und ihn bewacht. In den Truhen fand ich Fussballrasen?! Eine Goldengysal und einen Legiabow. Vieleicht baue ich in zukunft ein Fussballfeld, nur so aus Spaß, wenn ihr das wollt, benachrichtigt mich.2016-07-06_10.10.38

Jetzt griff ich die Festung an, die Walker waren schwerer als die Monster in dem Battletower, aber auch sie konnte ich leicht besiegen. Ich kämpfte mich so weit vor, bis ich vor dem Walkerking stand, aber aus irgenteinem Grund despawnte er als ich in angriff. Dass ist sehr schade, weil er mir sein Schwert droppen würde. Als alle Walker weg waren begann ich damit die Kisten zu plündern. Darin fand ich ein Diamant Großschwert welches ziemlich beeindruckend war.2016-07-06_10.18.04

Als ich mir die Festung so ansah, gefiel sie mir sehr gut. Ich beschloss hier einzuziehen, also leuchtete ich alles aus, damit keine Monster spawnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.